Myspace Layouts //-->
Die ringatos mädelz verzaubern dich

Die community nur für mädchen

Fussball glossar

Fußball-Glossar

Du willst vor deinem Schwarm mit deinem Fußballwissen angeben? Wir haben dir einige wichtige Begriffe erklärt, mit denen du garantiert jeden Jungen beeindrucken kannst.


Quelle: sxc.hu / (c) RAWKU5

Abseits 
Die Abseitsregel tritt ein, wenn im Moment der Ballabgabe ein Spieler der angreifenden Mannschaft in der gegnerischen Hälfte näher zur Torlinie steht, als ein Spieler und der Torwart der verteidigenden Mannschaft. Gleiche Höhe gilt nicht als Abseits. 

Die Abseitsregel tritt außer Kraft, wenn der Ball vom verteidigenden Spieler zuletzt berührt wurde. Wurde der Spielzug von den Schiedsrichtern als Abseits entschieden, erhält die verteidigende Mannschaft einen Freistoß. 

Bananenflanke 
Eine Bananenflanke ist eine Flanke, die erst so aussieht, als ob sie kurz vor das Tor kommen würde, aber am Ende dreht sie sich dann doch weg. Der "Erfinder" der Bananenflanke war Manfred Kaltz. 

Bogenlampe 
Eine Bogenlampe ist ein besonders gefühlvoll gehobener Ball, der sich über den Torwart hinweg ins Tor senkt. Dabei beschreibt der Ball eine Flugbahn, die bestimmten Straßenlaternen ähnlich ist. Für einen solchen Schuss benötigt man viel Ballgefühl. 

Ecke 
Bei einem Eckball wird der Ball von der angreifenden Mannschaft wieder ins Spiel gebracht, aber der Ball muss innerhalb des markierten Viertelkreises an der Eckfahne liegen. Während des Eckballes müssen die gegnerischen Spieler einen Abstand von mind. 9,15 Metern einhalten. 

Elfmeter 
Wenn ein Spieler seinen Gegenspieler im eigenen Strafraum foult, dann gibt es einen direkten Freistoß (Elfmeter), der von einem bestimmten Punkt aus der Entfernung von elf Metern ausgeführt wird. Ebenfalls gibt es einen Elfmeter, wenn ein Spieler im eigenen Strafraum den Ball mit der Hand berührt (außer der Torwart). 

Europameisterschaft
Die alle vier Jahre stattfindende Fußballl-Europameisterschaft ist der höchste europäische Wettbewerb für Nationalmannschaften. Erstmals wurde die Europameisterschaft 1960 noch unter den Namen "Europapokal der Nationen" in Frankreich ausgetragen, wo die Sowjetunion siegte. 

Rekordeuropameister ist übrigens Deutschland mit drei Titeln in den Jahren 1972, 1980 und 1996. Der amtierender Europameister ist Griechenland.

Fallrückzieher 
Schuss aufs Tor, bei dem der Spieler zunächst mit dem Rücken zum Tor steht. Wenn der Ball über ihm ist, macht er quasi einen Salto rückwärts und trifft über seinem Kopf den Ball. Dies ist eine spektakuläre Aktion, die technisch besonders schwierig ist. 

FIFA 
Abkürzung für den Internationalen Fußballverband. Ihm sind alle Verbände der Welt angeschlossen. Insgesamt ist er der Dachverband für über 50 Millionen Fußballspieler in der ganzen Welt. Die FIFA richtet die Weltmeisterschaft aus. Sie bestimmt aber auch über die allgemein gültigen Regeln. Sieben Verbände gründeten 1904 in Paris die FIFA 

Flanke 
Hohe Eingabe des Balles von der Seite in die Mitte vor das Tor. Damit wird den Mitspielern die Möglichkeit gegeben, ein Kopfballtor zu erzielen. 

Quelle: sxc.hu / (c) RAWKU5

Goalgetter 
Goalgetter ist der Englische Ausdruck für Torschützen. Im Deutschen wird dieser Begriff nur für einen Spieler verwendet, der besonders viele Tore schießt. 

Hattrick 
Erzielt ein Spieler innerhalb einer Halbzeit drei Tore in Folge, spricht man von einem Hattrick. Dabei darf aber in der Zwischenzeit kein anderer Spieler ein Tor erzielen. Ein Hattrick kommt relativ selten vor. 

Konter 
Schneller Gegenangriff aus der eigenen Verteidigung, wenn dem Gegner der Ball abgenommen wurde. Meist spricht man von einem Konter, wenn der Gegner besonders weit aufgerückt und kein Spieler mehr in der eigenen Hälfte verblieben ist. Ein leichtsinniger Ballverlust kann oft einen gefährlichen Konter auslösen. 

K.O. - System 
Das K.O. - System tritt in Pokalwettbewerben und Turnieren ein. Dabei scheidet der Verlierer einer Runde aus dem Wettbewerb aus. Nur der Sieger darf in der nächsten Runde weiterspielen. 

Parade
 
Der Begriff wird meist für eine besonders gute Aktion des Torwarts verwendet. Wenn er einen Ball spektakulär abgewehrt hat, spricht man von einer Parade. Die Steigerung davon ist eine Glanzparade. 

Schwalbe 
Vortäuschung eines Fouls. Lässt sich ein Spieler fallen und tut so, als ob er gefoult worden sei, spricht man von einer Schwalbe. Das ist sehr unsportlich und wird mit einer gelben Karte bestraft. 

UEFA
Die UEFA ist der europäische Fußballverband. Er ist einer der sechs Zusammenschlüsse des Weltfußballverbandes FIFA und umfasst 53 nationale Verbände einzelner Länder und Gebiete, welche nicht alle innerhalb der geografischen Grenzen Europas liegen.  

Die UEFA wurde 1954 in Basel in der Schweiz im Anschluss an Gespräche der Verbände aus Frankreich, Belgien und Italien gegründet. Seit 1995 befindet sich der Verwaltungssitz der UEFA in der Schweiz. 

Weltmeisterschaft 
Die Weltmeisterschaft ist die größte und wichtigste Veranstaltung im Fussball. Seit 1930 wird alle vier Jahre ein Weltmeister ermittelt. 

Die Mannschaften, die an der Weltmeister-schaft mitmachen wollen, müssen sich über eine "Zwischenrunde" qualifizieren. Die Teilnehmer der Endrunde werden in Gruppen zusammengefasst. Ab dem Achtelfinale wird im K.O. - System gespielt.

Click here to find out more!

 

Myspace Layouts My source for Doll Maker Script and Drag and Drop Code My source for Doll Maker Script and Drag and Drop Code My source for Doll Maker Script and Drag and Drop Code
Heute waren schon 1 Besucher (19 Hits) hier!
copyright Diese webseite ist noch nicht fertig.aber bald.
Praktisch! => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=